Skip to main content

Samsung VR7000 VR1GM7030WW/EG POWERbot Saugroboter

Samsung VR7000 VR1GM7030WW/EG POWERbot Saugroboter Test

Der Samsung VR7000 VR1GM7030WW/EG POWERbot Saugroboter

Der Saugroboter von Samsung, liegt erfahrungsgemäß im höheren Preissegment der Saugroboter. Das Gerät verfügt über die Option, dass man mithilfe einer Kamera, die sich auf der Oberseite befindet und anhand von verschiedenen Sensoren, die an der Unterseite montiert sind, systematische Reinigungen initiieren kann. Das Gerät fährt durch diese Technologie die Zimmer ganz systematisch ab. Die Gefahr, dass ein ineffizienter Reinigungsvorgang hier abläuft, besteht hierbei nicht. Auch bei besonders großen Räumen erfolgt eine ganzheitliche Absaugung der Fläche, ohne einen Teil des Raumes zu vernachlässigen bzw. komplett auszulassen. Das Gerät zeichnet sich des Weiteren dadurch aus, dass es eine überdurchschnittliche lange Hauptrolle besitzt und auch die Saugleistung mit einer Stärke von 30 Watt ist ganz beachtlich. Der Kunde partizipiert dann noch von einem weiteren Feature. Denn es wird eine Fernbedienung und ein Infrarot Leuchtturm mit geliefert. Der Hersteller spendiert dann noch obendrein einen extragroß geformten Schmutzbehälter.

Vorteile des Modells:

  • Es verfügt über einen großen Schmutzbehälter
  • Es wartet mit einer gelungenen Fernbedienung auf
  • Es lässt sich ganz einfach reinigen

Nachteile des Modells:

  • Es verfügt über keine Seitenbürste
  • Die Saugleistung und Navigation sind mittelmäßig

 

Samsung Powerbot

Der Saugroboter bietet seinem Nutzer allerhand Mehrwert neben einer sauberen Wohnung. Das Gerät ist 13,5 cm hoch. Es verfügt über einen starken Digital Inverter Motor inkl. Cyclone Force. Das die Benutzung des Geräts in der Pflege wesentlich vereinfacht. Des Weiteren ist das Gerät WLAN kompatibel und verfügt über die bereits erwähnte Hightech Fernbedienung inkl. Point Cleaning™. Die Geräuschemission des Saugroboters ist mit seinen 76 dBA ebenso positiv. Mit den 60 Minuten Akkulaufzeit lassen sich auch einige Quadratmeter Fläche reinigen. Dank dem integrierten Edge Clean Master erreicht man mit dieser technischen Hilfe schnell und unkompliziert saubere und vor allem gründlich gereinigte Ecken und auch Kanten.

Die Navigation erscheint sehr modern und nachhaltig, dank des Visionary Mapping™ Plus. Somit ist eine vollständige und gründliche Reinigung vom ganzen Raum auch bei sehr großen Flächen komplikationslos machbar. Der FullViwe Sensor™ 2.0 ermöglich eine ausdifferenzierte Säuberung der eigenen 4 Wände. Denn der Sensor erkennt selbst sehr dünne Stuhlbeine oder andere Hindernisse. Das Gerät ist eine Ideallösung für Tierhaare auf Teppichen aufgrund seiner hervorragenden Saugleistung. Man kann das Gerät im Zuge einer fortschreitenden Digitalisierung natürlich auch mit einer APP bedienen. Somit kann man auch von unterwegs, solange das Gerät am WLAN angeschlossen ist seine Eingaben machen und das Gerät führt sie aus, auch wenn Sie unterwegs sind. Die sehr guten und vor allem hilfreichen Sensoren, die hier eingebaut sind ermöglichen es des Weiteren, dass eine Grundrisserkennung des Raums vollzogen wird und selbst Treppen erkannt werden.

Technische Details

Erscheinungsjahr2014
NavigationKamera und Sensoren
Akkulaufzeit60 min.
Geräuschemission76 dBA
Höhe13,5 Zentimeter
Staubbehälter700 ml
Fernbedienungja

Die Fernbedienung

Die Fernbedienung des Saugroboters überzeugt ganzheitlich auch in einer Vielzahl von Tests. Die mitgelieferte Bedienung kann man hierbei als eine Art Alleinstellungsmerkmal verstehen, denn einer Vielzahl von anderen Modellen fehlt dieses Feature ganzheitlich. Die Fernbedienung ist mit einer Art Laserpointer ausgestattet so, dass sich die Räume bestmöglich ausmessen lassen, für den Saugvorgang. Selbst die kleinsten Ecken werden hierbei relativ zielsicher erkannt und gesäubert. In dieser Kategorie ist es sogar so, dass das Modell in diesem Kontext selbst besser abschneidet als der Großteil anderer Herstellern

Fazit zum Samsung VR7000 VR1GM7030WW/EG POWERbot Saugroboter

Das Gerät gilt als eines der interessantesten Geräte insbesondere aufgrund des Preis -Leistungsverhältnisses. Auf den ersten Blick erscheint das Gerät, das sich im oberen Preissegment befindet, als ein hilfreicher Unterstützer im Haushalt. Unter der Beachtung seiner einzelnen technischen Inhalte und des geschilderten Könnens im Saugprozess, überzeugt der Staubroboter doch noch sehr viel mehr.

Der Kunde kann von einer Reihe technischer Komponenten profitieren. Das Gerät ist WLAN fähig und ermöglich es seinem Besitzer durch die Nutzung einer App das Gerät auch von unterwegs aus zu programmieren und einzustellen. Der Saugroboter verfügt des Weiteren über eine innovative Fernbedienung, die mit einem Laserpointer alle Räume bis ins kleinste Detail abscannt. Smit kann das Gerät auch super in der Ecke und bei den Kanten reinigen. Besonders hervorzuheben, neben der guten Reinigungs- und Navigationsleistung, ist der optische Auftritt des Geräts. Die Designer von Samsung haben hierbei ganze Arbeit geleistet. Die Akkuleistung ist für einen handelsüblichen Gebrauch ebenso vollkommen ausreichend. Das Gerät ist so eingestellt, dass es im Falle eines zu niedrigen Akkustands auch wieder allein in die Ladestation fährt. Der mitgelieferte Leuchtturm, kann als sogenannte Sperre für den entsprechenden Powerboot fugieren. Somit werden zerbrechliche Gegenstände vor Schaden bewahrt und Schäden vermieden. Alles in einem handelt es sich bei dem Gerät um eine gute Investition, die seinem Nutzer wirkliche Mehrwerte verschafft.

 



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *