Skip to main content

Der neue AEG RX9-1-SGM Saugroboter – Experteneinschätzung

Der neue AEG RX9-1-SGM Saugroboter

AEG RX9-1-SGM Saugroboter Test

Im September 2017 hat AEG den neuen Saugroboter RX9 mit vielen neuen Technologien und einem neuen Design auf den Markt gebracht. Mit dem neuen RX9 wird die Hausarbeit noch einfacher. Sie können den Saugroboter mittels einer App arbeiten lassen, ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden. Wenn Sie nach Hause kommen, hat der Saugroboter das Saugen für sie erledigt und das mit perfekten Resultaten.

Vorteile:

+ Reinigungszeit und – zyklus kann per App programmiert werden.

+ Der RX9 Saugroboter passt sich der Bodenbeschaffenheit automatisch an.

+ Dank 3D Vision Technologie wird die Wohnung genau vermessen.

+ Dank 3D Mapping Navigation Technologie erstellt das Gerät einen genauen Reinigungsplan.

+ großer 700 ml Staubbehälter

Nachteile:

– Der RX9 kann bei der Reinigung nicht auf einen bestimmten Raum begrenzt werden.

 

Mehr Sauberkeit in den Ecken durch dreieckige Form und PowerBrush Bürste

Der AEG RX9 Saugroboter ist in der sogenannten TrinityShape Bauweise entworfen. Dabei handelt es sich um ein dreieckiges Design, das dafür sorgt, dass der Saugroboter gut in alle Ecken gelangt und dort 80 Prozent mehr Schmutz und Staub entfernt als runde Saugroboter. Durch die dreieckige Form ist er sehr wendig und kann auch in engen Bereichen sehr gut manövrieren. An der Vorderseite ist eine sogenannte Power Brush angebracht, die verhindert, dass Schmutz unter die Räder des Saugroboters gerät. Die PowerBrush ist 22 Zentimeter breit und besteht aus Gummilamellen und Spezialbürsten, die Hartböden und Teppiche gleichermaßen gut reinigt. Durch die AutoPower-Funktion passt der Saugroboter die Drehzahl der Bürste an den Bodenbelag an. Die AirExtreme-Technologie erzeugt einen leistungsstarken Luftstrom, damit Schmutz und Staub extrem gut aufgenommen werden. Außerdem ist der RX9 mit einer Seitenbürste mit ausgestattet, die Schmutz und Staub entlang der Wände und in Ecken mühelos entfernt. Das flache Gehäuse des Saugroboters macht es ihm möglich auch unter den Möbeln zu saugen. Der herausnehmbare Staubbehälter, der ein Fassungsvermögen von 700 Millilitern hat, kann einfach an der Mülltonne entleert werden.

Gute Raumerkennung und Raumaufteilung

Der RX9 ist mit einer 3D-Erkennung ausgestattet. Vor Arbeitsbeginn scannt er die Räume durch ein paar Drehungen mit seiner integrierten Kamera und seiner Lasertechnologie. Er erstellt für sich selbst eine Karte seiner Umgebung, damit er für sich die optimale Route wählen kann, um die Wohnung zu reinigen. Diese Technologie verhindert, dass der Saugroboter mit Wänden oder Möbeln zusammenstößt oder eine Treppe herabstürzt. Er kann Erhebungen von bis zu 22 Millimetern dank seines integrierten ClimbForceDrives überwinden und gelangt so problemlos über kleine Schwellen, auf Teppiche und über Kabel. Bevor er auf den Teppich fährt, ändert er selbstständig seine Einstellung von Hartboden auf Teppich um.

Lange Arbeitszeit dank Lithium Turbo Power Akku und Ladestation

Der RX9 ist mit einem leistungsfähigen und langlebigen 14,4 Volt Lithium TurboPower Akku ausgestattet. Im Eco Modus ist er bis zu 60 Minuten und im Normalmodus bis zu 40 Minuten einsatzbereit. Bei niedrigem Akku-Stand kehrt der RX9 selbstständig zur Ladestation zurück und dockt an, um sich wieder aufzuladen. Die Ladezeit dauert etwa 3,5 Stunden. Nach der Ladezeit setzt er seine Arbeit dort wieder fort, wo er aufgehört hatte.

Steuerung per App

Mit der RX9 App, die als Android- und iOS-Version verfügbar ist, kann der AEG RX9 Saugroboter von überall aktiviert und gesteuert werden. Mit der App können die Reinigungszeiten und die Reinigungszyklen festgelegt werden. Die App informiert Sie außerdem über den Reinigungsstatus und über die Handhabung des Saugroboters. Über die App können auch die neuesten Software-Updates heruntergelanden werden, damit das Gerät immer auf dem neuesten Stand ist.

Der AEG RX9 Saugroboter auf einen Blick

  • Dreieckige TrinityShape Bauweise
  • Artikelgewicht 3,3 kg
  • Produktabmessungen 26,5 x 32,5 x 28 cm
  • ClimbForceDrive
  • RX9 App zur Steuerung und für Software-Updates
  • 3D Vision Technologie
  • 3D Mapping Navigation
  • Air Extreme Technologie für hohe Motorleistung
  • 14, 4 Volt Lithium Turbo Power Akki
  • Laufzeit: max. 60 Minuten (ECO Modus)
  • Laufzeit: max. 40 Minuten (Normal Modus)
  • Ladezeit 3,5 Stunden
  • Volumen des Staubbehälters: 700 ml
  • extra breite PowerBrush Bürstenrolle (22 cm)
  • Seitenbürste

Der RX9 von AEG ist in Blau und Grau erhältlich und wird mit einer Ladestation geliefert.

Garantie und Exclusive Care Service

AEG bietet auf den RX9 Saugroboter eine Garantie von drei Jahren. Außerdem erhalten Sie das komplette Rundum-Sorglos-Paket. Im Servicefall besteht ein 72 Stunden-Express-Service mit Bring- und Abholservice für den RX9.

Fazit zum AEG RX9-1-SGM Saugroboter

Der AEG RX9 Saugroboter ist mit vielen neuen Technologien ausgestattet, die den Saugroboter noch effektiver machen als seine Vorgänger. Dank der App-Steuerung kann er von überall programmiert und gesteuert werden. Durch die 3D-Erkennung und die 3D-Navigation erstellt der Saugroboter für sich selbst einen genauen Reinigungsplan für Ihre Wohnung. Seine moderne dreieckige Form sorgt dafür, dass er in alle Ecken gelangt und auch entlang der Wände sorgfältig reinigt. Er ist auf jeden Fall ein Saugroboter der besseren Art.

AEG RX9-1-SGM Staubsauger Roboter Test

 

Vergleichbare Saugroboter mit ähnlicher Leistung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (17 Bewertungen. Durchschnitt: 4,06 out of 5)
Loading...


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *