Skip to main content

MEDION MD 17225 Saugroboter

369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 16, 2018 4:47 am
Typ
Lautstärke65 Dezibel
Fassungsvermögen Staubbehälter0,35 Liter
Akkulaufzeit90 Minuten
Gewicht3,2 Kilogramm
Wischfunktion
Feinstaubfilter
Appsteuerung
Programmierbare Startzeiten

Vorteile des MEDION MD 17225 Staubsauger Roboters:

  • Gute Reinigungsleistung
  • Für Allergiker und Tierhaare geeignet
  • Die Sensoren arbeiten zuverlässig
  • Die App kann eine digitale Karte der Wohnung erstellen
  • Für die meisten Teppichböden geeignet

Nachteile des neuen Aldi Saugroboters:

  • Hat teilweise Probleme die Ladestation wiederzufinden
  • Relativ laute Arbeitsweise bei der Arbeit auf Teppichboden
  • Die App funktioniert nicht immer reibungslos
  • Für Langflorteppichboden nur bedingt geeignet

Technische Daten des Saugroboters

Bei dem Medion MD 17225 handelt es sich um einen Saugroboter, welcher in einem schwarzen und dunkelgrauen Farbton erhältlich ist. Das Gerät besitzt ein Gewicht von 3,2 kg bei den kompakten Maßen von 35 x 9 cm. Der integrierte Li-Ionen Akku sorgt mit 2600 mAH für einen kabellosen Einsatz des Saugroboters für bis zu 90 Minuten. Dabei beträgt die Ladezeit 4 Stunden. Der MD 17225 ist zudem mit einem Saugbehälter ausgestattet, welcher ein Fassungsvermögen von 0,35 L besitzt. Im Lieferumfang des Saugroboters befinden sich neben dem eigentlichen Gerät noch ein Ersatzfilter, eine Ersatzbürste sowie eine Reinigungsbürste. Eine Ladestation zum Aufladen des Gerätes ist ebenfalls vorhanden.

Integration des Smartphones

Das Besondere an dem Sauroboter der Marke Medion ist, dass dieser bequem über das Smartphone gesteuert werden kann. Dies ist aufgrund des integrierten Netzwerkcontrollers möglich, über welchen der Saugroboter mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden werden kann. Dadurch kann das Gerät über das Wi-Fi-Netzwerk mit dem Smartphone verbunden werden, für welches eine App benötigt wird, welche sowohl auf Android-Smartphones als auch auf IOS-Smartphones läuft. Ist die App “Medion Roboter” erst einmal auf dem Smartphone oder Tablet installiert und mit dem Saugroboter verbunden, so kann diese genutzt werden, um dem Roboter anzuzeigen, wo gesaugt werden soll.

Per Lasermapping erkennt der Saugroboter dabei alle Räume mit allen Hindernissen und merkt sich diese. Dadurch kann auf einer Map auch stets eingesehen werden, wo der Roboter schon war und wo noch gesaugt werden muss. Es können auch Uhrzeiten, bestimmte Räume oder ein ganzes Stockwerk eingeplant werden, welche der Reinigungsroboter selbstständig saugt. Ist der Akku einmal leer, so fährt der MD 17225 eigenständig zu seiner Ladestation hin und saugt nach dem Aufladen an dem letzten Ort weiter, an welchem zuvor aufgehört wurde zu saugen.

MEDION MD 17225 Saugroboter unter Sofa

Der MEDION MD 17225 Staubsauger Roboter im Einsatz

Intelligente Ausstattung

Der Saugroboter ist mit diversen Sensoren ausgestattet, welche das intelligente Saugen erst möglich machen. Durch diese werden Wände, Treppen, Raumgrundrisse sowie Hindernisse auf dem Boden genau erkannt. Dadurch läuft der Nutzer keine Gefahr, dass sich der Roboter plötzlich verselbstständigt und eine Treppe hinunterfällt oder in ein Hindernis hineinsteuert. Auch wenn sich Kleinkinder, welche auf dem Boden spielen, im Haushalt befinden, stellt dies einen Vorteil dar, da der Saugroboter so nicht in die Kleinkinder hineinfahren kann und zu Verletzungen führen kann.

Zudem ist der MD 17225 mit lediglich 13 cm Höhe so flach konzipiert, dass dieser perfekt unter Möbeln und Sofas reinigen kann. Im Gegensatz zu klassischen Saugern kommt der Saugroboter dadurch auch an Stellen, an welchen mit diesen nicht gesaugt werden kann. Durch das intelligente Saugen, welches auch das eigenständige Aufladen betrifft, ist der einzige menschliche Handgriff, den dieser noch benötigt, das regelmäßige Entleeren des Saugbehälters.

Einfache und schnelle Reinigung von Räumen

Da der Saugroboter von Medion Räume und Stockwerke sowie ebene Außenflächen eigenständig reinigt und mit einer intelligenten Technik ausgestattet ist, werden Räume effizient und schnell gereinigt. Aufgrund des Lasermappings reinigt der Roboter Räume so, dass dies auf dem schnellsten Weg passiert. Dadurch ist das Gerät deutlich schneller mit dem Saugen fertig, als wenn dies per Hand übernommen werden würde.

Der größte Vorteil liegt allerdings darin, dass während des Saugens Zeit eingespart wird, da dies selbstständig erfolgt. Somit können andere wichtige Dinge während des Saugens erledigt werden, ohne auf den Roboter achtzugeben. Und ist der Nutzer des Gerätes einmal nicht zu Hause und möchte in einem frisch gesaugten Zuhause ankommen, so kann der Reinigungsroboter einfach von unterwegs aus per App gestartet werden. Dabei kann auch eingestellt werden, in welcher Reihenfolge der Roboter bestimmte Räume abfahren soll. Ebenso lassen sich Räume von der Reinigung ausschließen oder einige Räume doppelt Reinigen – je nach Bedarf.

Einfache Bedienung des hygienischen Saugroboters

Der Saugroboter an sich lässt eine einfache Bedienung zu. Besonders mit dem beutellosen Einsatz kann das Gerät punkten, da somit nie Staubsaugerbeutel benötigt werden. Dadurch wird langfristig ein Kostenfaktor eliminiert. Das Staubsaugerfach kann per Knopfdruck geöffnet werden und entleert werden. Je nach Größe der Wohnung oder des Hauses sowie der Regelmäßigkeit einer Reinigung tritt dies ein- bis zweimal pro Woche auf.

Da der Reinigungsroboter von Medion zudem mit Filtern ausgestattet ist, wird der Schmutz von Pollen, Staub und Haaren bereinigt, bevor dieser in den Saugbehälter gelangt. Deshalb ist der Saugroboter im Gegensatz zu anderen Geräten besonders hygienisch. Am Gerät befinden sich neben der Taste zum Ein- und Ausschalten noch eine Taste mit der Aufschrift “AUTO” sowie vier weiteren Tasten. Über die Bedienung der AUTO-Taste saugt der Roboter selbstständig einen Raum ab. Über die vier weiteren Tasten können zudem unterschiedliche Startzeiten, eine gezielte Reinigung oder eine Fahrt zum Akku programmiert werden.

Fazit zum MEDION MD 17225 Saugroboter

Der Medion MD 17225 ist ein Saugroboter, welcher im Gegensatz zu ähnlichen Geräten mit vielen hilfreichen Funktionen ausgestattet ist. Besonders das Vorprogrammieren von Saug-Routen sowie das eigenständige Aufladen stellt dabei einen großen Vorteil dar. Da der Roboter auch komplett am Gehäuse bedient werden kann, ist zur Bedienung nicht unbedingt die App nötig. Allerdings birgt das Nutzen der App einige entscheidende Vorteile und erleichtern das Saugen nochmals.

Es sollte allerdings beachtet werden, dass sich der Saugroboter hauptsächlich für glatte Böden und Flächen eignet. Aufgrund der kleinen Rollen könnte es auf einem höherflorigen Teppich Schwierigkeiten geben. Auch kleine und dünne Kabel auf dem Fußboden sollten vor dem Betrieb entfernt werden, da der Saugroboter diese ansonsten aufsaugen könnte. Abgesehen davon handelt es sich bei dem MD 17225 um ein ideales Gerät für Personen, welche nur wenig Zeit zum Saugen haben, nicht oft zu Hause sind oder auf praktische und intelligente Technik zurückgreifen möchten, um sich den Alltag zu erleichtern.

Zum ausführlichen Testbericht des älteren Medion Staubsauger Roboters geht es HIER.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 16, 2018 4:47 am