Skip to main content

Saugroboter kaufen – Die 5 besten Tipps für die Auswahl eines Roboter Staubsaugers

Saugroboter kaufen – Wie finde ich einen passenden Saugroboter für meine Bedürfnisse?

Roboter Staubsauger werden immer beliebter. Daher werden sie auch von immer mehr unterschiedlichen Marken entdeckt. Aus diesem Grund hat man mittlerweile eine fast nicht mehr überschaubare Auswahl an verschiedenen Saugroboter Modellen, sodass es immer schwieriger wird, den passenden und besten Staubsauger Roboter für seine Bedürfnisse zu finden. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern wenn Sie einen Saugroboter kaufen möchten, haben wir im folgenden Beitrag einige Kriterien aufgelistet, die Ihnen dabei helfen können.

Saugroboter kaufen Tipp Nummer 1: Lautstärke des Staubsauger Roboters beachten

Die durchschnittliche Lautstärke eines Staubsauger Roboters liegt zwischen 60 und 70 Dezibel. Dies ist zwar leiser, als die meisten herkömmlichen Staubsauger, kann aber doch manchmal stören, wenn man sich zum Beispiel unterhalten möchte und Fernsehen gucken möchte.

Hierbei sollten Sie auch beachten, dass bei unterschiedlichen Saugrobotern nicht nur die Lautstärke variiert, sondern auch die Art des Geräusches. Dieses kann subjektiv für jeden Menschen als störend oder weniger störend empfunden werden.

Wenn Sie also den Staubsauger Roboter auch einsetzen möchten, wenn sich anderen Leute in dem selben Raum befinden, sind die Lautstärke und die Art des Geräusches ein wichtiges Kriterium. In dem Fall, dass Sie den Roboter Staubsauger hauptsächlich einsetzen möchten, wenn Sie arbeiten oder schlafen, sind diese Kriterien jedoch eher nebensächlich.

Saugroboter kaufen Tipp Nummer 2: Programmierbarkeit des Saugroboters

Es ist einfach genial, dass es heutzutage ausreicht, nur einmal die Zeiten in einen Saugroboter einzuprogrammieren und schon legt er ganz von alleine los. Hierbei lassen sich oft die Zeiten für eine komplette Woche vorprogrammieren. Wenn Sie also Wert darauf legen, dass ihr Staubsauger Roboter selbständig anfängt zu arbeiten, sollten Sie darauf achten, ob er programmier bar ist. Leider sind diese Modelle meistens etwas teurer, dafür ersparen sie einem aber noch mehr Zeit.

Tipp Nummer 3 zum Kauf eines Staubsauger Roboters: Höhe des Staubsauger Roboters

Roboter Staubsauger mit einer größeren Höhe haben oft das Problem, dass sie nicht unter Möbelstücke oder Schränke kommen, die eine geringe Höhe besitzen. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Kauf eines Saugroboters prüfen, wie groß dieser ist und ob er es auch schafft, unter ihren Möbeln zu saugen.

Alternativ hierzu gibt es noch die Möglichkeit, kleine Holzblöcke unter den Möbelstücken anzubringen, sodass diese etwas höher stehen und auch etwas größere Roboter Staubsauger darunter kommen.

Saugroboter kaufen Tipp Nummer 4: Größe des Staubbehälters

Wenn Sie eine große Wohnung haben, in der regelmäßig viel Dreck anfällt, ist es weiterhin wichtig auf die Größe des Auffangbehälters zu achten. Diese kann je nach Saugroboter zwischen 0,4 und 2 Liter variieren. Ein Staubsauger Roboter mit einem großen Auffangbehälter kann also sehr nützlich sein, da dieser dafür sorgt, dass Sie den Beutel nicht so oft ausleeren müssen.

Ein Beispiel für einen Roboter Staubsauger mit einem recht großen Beutel ist der Neato Botvac D85.

Enthält der Saugroboter einen HEPA Filter?

Vor allem, wenn in ihrem Haushalt Personen mit Allergien leben, sollten Sie darauf achten, dass der Saugroboter einen HEPA Filter enthält. Dieser sorgt dafür, dass auch kleinste Staubpartikel gefiltert werden. Dies führt dazu, dass vor allem Hausstaub Allergiker deutlich weniger Probleme haben. Damit die Effektivität des HEPA Filters bewahrt bleibt, sollten Sie außerdem darauf achten, den Filter regelmäßig zu wechseln.

Staubsauger Roboter kaufen – Art der Navigation des Saugroboters beachten

Bei Saugrobotern gibt es sehr viele unterschiedliche Arten der Navigation. Während einige einfach immer geradeaus fahren, bis sie einen Widerstand spüren und daraufhin rechts abbiegen, sind modernere Geräte, wie der Neato Botvac D85 in der Lage, eine virtuelle Karte des Raumes anzufertigen und diesen so sehr intelligent zu reinigen.

Weiterhin hat die Intelligenz des Roboter Staubsauger einen starken Einfluss darauf, wie lange der Saugroboter für einen Saug Durchgang benötigt.

Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, ob der Staubsauger Roboter auch in der Nacht arbeiten kann. Dies ist ebenfalls bei jedem Roboter Staubsauger unterschiedlich.

Fazit – Staubsauger Roboter kaufen 

Wir hoffen, dass wir Ihnen ein wenig bei der Auswahl des passenden Saugroboters helfen konnten. Insgesamt gibt es zwar ziemlich viele Dinge, die man vor dem Kauf beachten sollte, wenn man sich jedoch ein wenig mit den jeweiligen Staubsauger Robotern beschäftigt, dürfte die richtige Auswahl kein großes Problem sein.

Weitere hilfreiche Tipps finden Sie in dem Artikel Staubsauger Roboter – Tipps zur Benutzung.

Hier klicken – die Aktuellen Roboter Staubsauger Bestseller bei Amazon



Ähnliche Beiträge