Skip to main content

Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine BR 30/4 C Kaufratgeber

Die kompakte Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine ist optimal, um eine maschinelle Reinigung von kleineren Hartflächen zu bewältigen. Die mit Strom betriebene, vielseitig einsetzbare Scheuersaugmaschine erleichtert enorm die Arbeit.

Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine BR 30/4 C Kaufratgeber

Die Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine BR 30/4 C im Vergleich

Vorteile

-Drei Funktionen mit nur einem Gerät meistern
-Schmutz wird mechanisch gelöst
-Sehr gründliche Reinigung
-Keine Rutschgefahr nach der Reinigung
-Beste Reinigungsergebnisse

Nachteile

-Hoher Anschaffungspreis

 

Zurück zur Scheuersaugmaschinen Übersicht:

Scheuersaugmaschine Kaufratgeber

Die Ausstattung

Die im Netzbetrieb arbeitende Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine ist bestens ausgestattet und verfügt über eine Walzenbürste, zwei Saugbalken und ein 2-Tank-System. Mit Hilfe der beiden praktischen Transporträder lässt sich das Gerät optimal bewegen und transportieren. Selbst Stufen sind kein Problem.

Einfache Handhabung

Diese Scheuersaugmaschine erledigt drei Funktionen in nur einem Arbeitsgang. Die Waschflotte wird gleichmäßig am Boden aufgetragen und der Schmutz wird mittels der Bürsten mechanisch gelöst. Die Reinigungslösung wird dabei gleichzeitig aufgenommen. Diese kompakte Scheuersaugmaschine von Kärcher gefügt über eine abschaltbare Absaugung und ist in der Lage vorwärts und rückwärts zu reinigen. Diese Maschine reinigt optimal kleinere Hartflächen und kann wie ein herkömmlicher Staubsauger gehandhabt werden.

Sehr gute Reinigungsergebnisse

Mit Hilfe des hohen Anpressdrucks wird eine sehr gute Reinigungsleistung erzielt. Mit der optimalen Absaugung mit den zwei integrierten Saugbalken ist der Fußboden im Handumdrehen trocken. Das Gerät kann vollständig umgeklappt werden. Der flache Bürstenkopf mit einer Unterfahrhöhe von sieben Zentimeter, macht eine gründliche Reinigung unter den Möbeln möglich. Der Frischtank, sowie der Schmutzwassertank lassen sich zum befüllen einzeln entnehmen.

Rasch rotierende Walzenbürste

Die Walzenbürste hat einen zehnfach höheren Anpressdruck als bei einer manuellen Reinigung. Strukturierte Oberflächen oder Fugen werden bestens gereinigt. Die Walze schiebt das Gerät automatisch vorwärts.

 

Boden ist direkt wieder trocken

Die weichen Sauglippen der Scheuersaugmaschine von Kärcher saugen den Boden trocken, sodass dieser gleich wieder begehbar ist.Für eine intensive Reinigung kann die Absaugung mittels Fußpedal abgeschaltet werden.

Tanks sind entnehmbar

Der handliche Frischwassertank der Scheuersaugmaschine lässt sich separat entnehmen und am Waschbecken befüllen. Der Schmutzwassertank ist ebenfalls extra abnehmbar und so bequem entleert werden. Die Henkel der Tanks erlauben einen einfachen Transport.

Technische Daten

Die in der Farbe schwarz gehaltene Kärcher Scheuersaugmaschine hat ein Gewicht von 11,5 Kilogramm. Das Gerät mit kompakten Abmessungen von 390 x 335 x 1180 Millimetern wird mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt in Betrieb genommen. Der Tank hat ein Fassungsvermögen von vier Liter und kann es mit einer Bürstendrehzahl von 1450 Umdrehungen in einer Minute mit einer Fläche von 200 Quadratmetern aufnehmen. Das Gerät arbeitet dabei mit einer Lautstärke von 70,5 Dezibel.

Günstige Scheuersaugmaschine:

Fazit zum Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschinen BR 30/4 C Kaufratgeber

Die qualitativ hochwertige Kärcher 1.783-220.0 Scheuersaugmaschine BR 30/4 C erleichtert die Reinigung und liefert perfekte Reinigungsergebnisse. Der Boden erstrahlt in neuem Glanz. Das einfache manövrieren und die hohe Reinigungsleistung überzeugen und sprechen ganz klar für einen Kauf der Kärcher Scheuersaugmaschine.

 



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *