Skip to main content

FINE Dragon Staubsauger Roboter – Experteneinschätzung

FINE Dragon Staubsauger Roboter Test

Der FINE Dragon Staubsauger Roboter

Der Saugroboter aus dem Hause FINE Dragon kann bei den Käufern insbesondere mit seiner preislichen Zuordnung punkten. Denn das Gerät ist im Vergleich zu anderen Modellen sehr preisgünstig. Aber zunächst zum Hause FINE Dragon. Der Hersteller ist ein recht großer Marktteilnehmer, der seinen Fokus auf besonders qualitative und vor allem hochwertige Produkte hat. Sollte man ein Problem mit der Anlieferung oder dem Gerät haben, so kann man sich problemlos an den gut erreichbaren Kundenservice wenden. Das Unternehmen ist nicht nur in der Sparte der Saugroboter zu Hause, sondern bewegt sich auch recht zielsicher bei den Gerätegruppen der Fensterreiniger, Küchen- & Badreiniger und ganz allgemein der komplexen Gruppe der Bodenreiniger. In mehr als 30 Ländern ist man hierbei erfolgreich am Markt vertreten.

Vorteile:

  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Angemessene Akkulaufzeit
  • Schmales und schnörkelloses Design
  • Aufgrund der flachen Bauweise kommt der Fine Dragon Saugroboter auch unter das Bett oder das Sofa
  • Auch für niedrigflorige Teppiche geeignet
  • Bremst vor Hindernissen ab

Nachteile:

  • Absätze mit einem Höhenunterschied von über 1,5 Zentimetern werden nicht überwunden
  • Das Gerät ist nur für den Privatgebrauch gedacht, eine kommerzielle Nutzung würden die Kapazitäten des Geräts nicht hergeben
  • Braucht vergleichsweise lange, um die Ladestation wieder zu finden

 

Allgemeiner Aufbau des Saugroboters

Das Model des Saugroboters von Fine Dragon verfügt über 2 sogenannte Eckreinigerbürsten, die eine hohe Reinigungsfähigkeit aufweisen. Selbst kleinste Ecken und Kanten können somit optimal erreicht werden. Das Gerät zeichnet sich durch seine kompakte Form aus. Es ist leicht tragbar und verfügt über ein schlankes Design, das jedoch keine optische Raffinesse darstellt. Es wirkt auf den ersten Blick recht puristisch sowie minimalistisch. Aufgrund der schmalen Konstruktion ist es jedoch sehr gut geeignet auch beispielsweise unter dem Bett oder unterhalb des Sofas sowie anderen Plätzen recht leicht und gründlich zu saugen. Man findet an dem Gerät tragbare Griffe, was das eigentliche Handling auch recht stark vereinfacht.

 

Der Saugroboter

Der Saugroboter von FINE Dragon kann auf ganz unterschiedlichen Böden eingesetzt werden. Wichtig ist jedoch der Einsatz im Innenraumbereich. Das Gerät ist für die Reinigung der eigenen 4 Wände geeignet unter normalen Nutzungsbedingungen. Eine hochfrequentierte Nutzung im kommerziellen Sinne bietet sich jedoch nicht an. Die Untergründe, die gereinigt und abgesaugt werden können, sind Hartholz, Fliesen, Granitboden aber auch Marmor. Der Hersteller hat in diesem Gerät eine Antisturzfunktion mit eingebaut, um letztendlich das Gerät vor Schädigungen zu schützen und die Lebensdauer signifikant zu erhöhen. Der Schutz gilt hierbei vor allen Dingen, die eine Höhe von 1,97 Zoll aufweist. An den Seiten sind 2 sehr effektive Eckbürsten montiert, die für ein gründliches reinigen an den Ecken und den Kanten sicherstellt. Diese Option bietet im Übrigen einen echten Mehrwert im Vergleich zu alternativen Geräten. Oftmals weisen insbesondere Geräte einer wesentlich höheren Preisklasse dieses doch so einfache Feature nicht auf. Der eingebaute sogenannte Cliff Sensor ist eine weitere verbaute technische Komponente, die für mehr Sicherheit und Stabilität sorgt. Er ist technisch dazu in der Lage aufgrund des verbauten Sensors Treppen zu erkennen. Somit kann ein Fallen vermieden werden. Parallel ist eine leichte Tragbarkeit aufgrund der justierten Griffe durchführbar. FINE Dragon wartet hierbei im Übrigen mit einem Staubbox Design auf, so dass man den Schmutz auch einfach entfernen kann. Das Gerät wird in diesem Prozess ganzheitlich geschont. Der Nutzer kann im Übrigen auch den Akkustand des Geräts einfach erkennen. Es hat eine Kapazitätsanzeige und eine Balance Zeit integriert.

Technische Parameter im Überblick

In der nachfolgenden Auflistung sind die wichtigsten technischen Parameter und Aspekte noch einmal kurz zusammengefasst. Hieraus ist auch die anfängliche Bezeichnung als gut im Preisleistungsverhältnis zu verstehen. Denn bei der näheren Betrachtung dieser einzelnen Parameter fällt auf, dass das Gerät für sein schmales Geld recht viel Leistung zeigt.

  • Typ: Roboter-Staubsauger
  • Modell: FD-2RSW(B)
  • Material: neue ABS
  • Vakuum-Saug: 860 Pa
  • Laden Spannung: Ac110-240V (50HZ – 60HZ)
  • Akku-Kapazität (mA): 2100mAh / 10.8V
  • Akkutyp: NI-CD
  • Betriebszeit ideal: 50min
  • Volle Ladezeit: 3-4 Stunden
  • Kapazität (ML): 0,6 L Box Staubkapazität

Der Lieferumfang im Überblick

Die nachfolgende Auflistung zeigt die Summe der Dinge, die der Käufer eines Fine Dragon Saugroboters für seine Investition erhält. Hierbei fällt auf, dass das Gerät sogar noch 2 weitere Eckbürsten zur Säuberung der Umgebung erhält, sowie eine recht große Mülleimerbox.

  • 1 x Staubsaugerroboter
  • 2 x Ecke Bürsten
  • 1 x Ladegerät Adapter
  • 1 x Mülleimer Box
  • 1 x Anleitung

Fazit zum FINE Dragon Staubsauger Roboter

Der Saugroboter von FINE Dragon ist ein zweckmäßiger Saugroboter, der für die privat Nutzung gedacht ist, jedoch nicht für die kommerzielle Nutzung. Es handelt sich hierbei um ein solides Gerät, dass kein Designwunder darstellt, jedoch mit seinen inneren Werten und einem erstaunlich guten Preis- Leistungsverhältnis überzeugt.

 

 

Ein vergleichbares Modell zum Fine Dragon Staubsauger Roboter ist der Deebot Slim Saugroboter. Zum ausführlichen Testbericht geht es HIER. 



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *